Herr Müller und sein Chauffeur

Ralf

Wie „Giraffe“ kann auch Ralf auf jahrelange musikalische Erfahrung in der heimischen Musikszene zurückblicken. Anfang der 80er Jahre begann er zunächst am Keyboard, ergänzte sein Spektrum aber bald hin zur Gitarre, Banjo und zum Gesang. Aktuell ist er Gitarrist der „Long Johns“, die 2013 aus den „Wrong Mobs“ hervorgingen und von den Sommer- und Open Air Bühnen der Mittelmosel nicht mehr wegzudenken sind.